S O N S T I G E

13:48 0 Comments

Die Kreativität ist zurück - zumindest hab ich das Gefühl.
Nach drei Wochen Amerika, dem Rest der Osterferien und drei Tagen Theaterfreizeit kann ich endlich guten Gewissens sagen, dass ich erholt, mal wieder einigermaßen wach und entspannt genug bin, um wieder einen Teil meiner ach so wertvollen und immer gut genutzten Zeit in meinen Blog zu stecken.

Vor ein paar Tagen hab ich mich also nach gefühlten Monaten mal wieder an ein Bild herangetraut, hauptsächlich, um den neuen Trend (?) der sog. Outlines auszuprobieren.


Tjaja, seo deep wie das Meer.

Auf jedenfall wollte ich das Bild aufheben und hab nach meinem Bilderordner gesucht, und weil der inzwischen ja schon ziemlich gut gefüllt ist dachte ich mir, dass das doch einen guten Post ergeben würde, hehe.


Keine Ahnung übrigens, warum der Ordner sonstige heißt. Und woher ich einen Bleach Ordner hab. Klar, ich war ein kleines Bleach- Fangirlie, aber trotzdem...

In diesem Ordner befinden sich meine Lieblingsbilder der letzten 2-3 Jahre. Ich veröffentliche nicht alle, da manche sehr persönlich sind oder sich auf Fanfictions beziehen, die ich vor 2-3 Jahren geschrieben hab und die mir deswegen ein bisschen peinlich sind. (Ich trau mich immer noch nicht sie durchzulesen. . .)



inspiriert von Man of Steel



tatsächlich habe ich mit Manga Zeichnen angefangen, aber eines meiner Erstlingswerke hab ich leider nicht gefunden




eine Skizze meines ältesten Bruders

das Charakterprofil zu einer Geschichte, die ich nie geschrieben habe

"Kann mir nicht vorstellen, dass die in der Comicbranche Anzüge tragen"

ein paar Tattoo Ideen



Was ich mir in Zukunft vornehme, ist, wieder mehr zu zeichnen. Vielleicht nicht mehr so viel im Unterricht, aber irgendwie fehlt mir das ein bisschen, und ehrlich gesagt bin ich ziemlich aus der Übung.


xx

0 Kommentare: